VCD 88HT

[two_fifth valign=”top” animation=”none”]

VCD_88HT_crop

[/two_fifth]

[three_fifth_last valign=”middle” animation=”none”]

Für Einzelprozess-Sequenzierung und die Aufnahme von axialen Komponenten und Überbrückungskabeln bietet der VCD 88HT zuverlässige Produktivität bei den höchsten Durchsatzraten in der Branche. Eine Fehlerquote von weniger als 200 ppm ist das Ergebnis der beständigen Weiterentwicklung der Produktfamilie an Durchstecktechnik-Produkten von Universal Instruments und dessen Führungsrolle auf diesem Gebiet. Der Rüstwechsel wird durch die über 220 verfügbaren Eingänge auf dem erweiterbaren Sequenzer minimiert. Eine intuitive Bedienoberfläche, wie auch bei anderen 88HT-Anlagen gebräuchlich, bietet eine einfache Bedienung, Diagnostik, Datenmanagement und einen grafischen Produkt-Editor.

  • 26 000 CPH
  • Axial-Sequenzer/Kuvertiersystem mit höchstem „echtem“ Durchsatz
  • Höchste Zuverlässigkeit in der Branche (200 ppm)
  • Hinzufügen von Komponenten ohne Betriebsunterbrechungen
  • Erweiterbar von 20 bis zu 220 Eingängen
  • Manuelles oder automatisches PCB-Laden/-Entladen
  • Elektrische Bauteilprüfung
  • Benutzerfreundliche Bedienoberfläche mit grafischer Benutzeroberfläche

[space value=”20″]

[/space]

[/three_fifth_last]

[space value=”-5″]

[/space]

[toggle title=”VCD 88HT Technische Daten” state=”off” style=”solid” icon=”info-sign”]

[uic-tbl id=9][/uic-tbl]

[/toggle]

[divider style=”none”]

[/divider]

[space value=”-10″]

[/space]

Downloads und Ressourcen

[space value=”7″]

[/space]

[space value=”20″]

[/space]

Empfehlen Sie diese Seite weiter